Englische Muffins mit griechischen Joghurt

Prep
30–35 Minuten
Zutaten

350 g selbstaufgehendes Mehl plus etwas zum Bestäuben
450 g FAGE Total 0,2%, 2%, 5% bei Zimmertemperatur 
1½ Teelöffel Salz
1 Esslöffel feines Maismehl

    SCHRITTE
  1. Den Ofen auf 200°C vorheizen. Backpapier auf ein Backblech legen und mit Maismehl bestreuen. Beiseite stellen.
  2. In einer großen Schüssel Mehl, Joghurt und Salz mit einem Spatel oder einem Holzlöffel vermengen.
  3. Eine saubere Arbeitsplatte leicht mit Mehl bestreuen und den Teig kneten, bis sich ein weicher Teigball formt.
  4. Den Teig 1,5 cm dick ausrollen. Kreise mit 7-8 cm Durchmesser ausstechen und auf das Backblech geben.
  5. Die Muffins 10 Minuten lang backen, wenden und weitere 10 Minuten lang backen, oder bis sie goldbraun sind.
  6. 5 Minuten lang abkühlen lassen und mit Toppings nach Wahl belegen, wie etwa Joghurt, Butter oder Konfitüre.