Mini-Erdbeer-Shortcakes

Prep
1 Stunde
Zutaten

250g Mehl, mehr zum Bemehlen der Arbeitsfläche
50g Zucker, etwas mehr zum Bestreuen der Shortcakes
1 Esslöffel Backpulver
1 Teelöffel Salz
55g Butter, in kleine Würfel geschnitten
115g FAGE Total 0,2%, 2% oder 5%
60g Vollmilch
2 Teelöffel Vanille-Extrakt

Zutaten für Erdbeerfüllung:
500G Erdbeeren, entstielt und in Scheiben geschnitten
1 Esslöffel Agave oder Ahornsirup
Minze zum Garnieren

Zutaten für süßen Joghurt:
170g FAGE Total 0,2%, 2% oder 5%
2 Esslöffel Agave oder Ahornsirup

    SCHRITTE
  1. Den Ofen auf 200°C vorheizen. Backpapier auf ein Backbleche legen, beiseite stellen.
  2. In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Zucker, Backpulver und Salz mischen. Butter hinzufügen und gleich mit einer Gabel oder mit den Händen untermischen, bis sich Krümel bilden.
  3. Joghurt, Milch und Vanilleextrakt hinzufügen. Mischen, bis sich alles gerade verbindet. Nicht übermischen.
  4. Mit einem kleinen Eisportionierer die Teigmischung auf das Backblech geben. Zusätzlichen Zucker darüberstreuen.
  5. 15-20 Minuten lang backen oder bis alles goldbraun ist.
  6. Erdbeeren und Agave in einer mittelgroßen Schüssel vermischen. Beiseite stellen.
  7. In einer anderen Schüssel Joghurt und Agave vermischen. Beiseite stellen.
  8. Kekse 10 Minuten lang abkühlen lassen, dann halbieren.
  9. Eine großzügige Menge Erdbeerfüllung darauf verteilen und mit süßem Joghurt bedecken. Gleich servieren.