Kartoffelsalat

Zutaten

150 g FAGE Total 5 % Joghurt, FAGE Total 2 % Joghurt, FAGE Total 0 % Joghurt

500 g Kartoffeln

2 kleine rote Zwiebeln

1 Frühlingszwiebel

15 g Petersilie

15 g Schnittlauch

15 g Dill

50 g gekochte Erbsen

50 g grüne Bohnen

150 g gekochter Schinkenwürfel

2 Eier

50 ml Olivenöl

Salz mit schwarzem Pfeffer

 

    SCHRITTE
  1. Schälen Sie die Kartoffeln und schneiden Sie sie in Würfel. Kochen Sie die Kartoffeln in kochendem Salzwasser, bis sie gar sind. Sie können die Garzeit überprüfen, indem Sie eine Kartoffel mit einer Gabel einstechen. Wenn es leicht einsinkt, ist die Kartoffel fertig.
  2. 2- Die grünen Bohnen waschen und die beiden Enden entfernen, 5 Minuten blanchieren, abtropfen lassen und mit Eiswasser abkühlen, damit sie ihre helle Farbe behalten.
  3. Kochen Sie 2 Eier für 10 Minuten, lassen Sie sie abkühlen und entfernen Sie die Schale. Legen Sie sie auf einen Teller und zerdrücken Sie sie mit einer Gabel.
  4. In der Zwischenzeit hacken Sie alle Kräuter und schneiden eine rote Zwiebel in Scheiben.
    5- Geben Sie alles in eine mittelgroße Schüssel. Fügen Sie dann die pürierten Eier und den Joghurt hinzu
  5. Umrühren und vorsichtig die Kartoffeln, Schinkenwürfel, grüne Bohnen und Erbsen hinzufügen.
  6. Mit schwarzem Pfeffer würzen und mit einigen Kräutern nach Geschmack abschmecken.