Pfannkuchen mit Beeren & Schokolade

ZUTATEN

200 g FAGE Total Joghurt

175 g selbsttreibendes Mehl

1 TL Backpulver

2 EL Puderzucker

Eine Prise Salz

100 ml Halbfettmilch

1 Ei

Eine Handvoll Schokotropfen

30 g Butter oder einen Spritzer Öl zum Braten

Himbeeren

Heidelbeeren

Stachelbeeren

Schokotropfen

Ahornsirup 

    SCHRITTE
  1. Das Mehl, das Backpulver, den Zucker und eine Prise Salz in eine größere Schüssel geben und mit einem Schneebesen vermengen.
  2. In die Mitte des Mehls eine Mulde drücken. Den Joghurt mit der Milch verrühren, dann das Ei hineinschlagen und mit dem Schneebesen zu einer glatten Masse verrühren. Die flüssigen Zutaten zum Mehl geben und zu einem glatten, dicken Teig verarbeiten. Die Schokotropfen zugeben.
  3. Eine große Pfanne auf mittlerer Flamme erhitzen und dann etwas Butter oder Öl zugeben. 2 Schöpflöffel Teig nebeneinander so in die Pfanne geben, dass die Pancakes rundherum reichlich Platz haben. Es ist wichtig, dass die Pfanne nicht zu heiß wird.
  4. Nach 1–2 Minuten, wenn sich Bläschen bilden, beide Pancakes mit einem Pfannenwender wenden und noch 1 Minute weiter braten, bis sie gut aufgegangen sind.
  5. Die Pancakes zum Servieren auf einem Teller stapeln und mit den Himbeeren, Heidelbeeren, Stachelbeeren und Schokotropfen garnieren. Einen Klecks FAGE Total Joghurt und einen Spritzer Ahornsirup zugeben.