Vegetarische Buddha Bowl mit Joghurt

Ingredients

Zubereitungszeit: 30-40 Minuten
Ergebnis: 2 Portionen

330 g Couscous, gekocht
4 Esslöffel Olivenöl, halbiert
2 Karotten, geschält, geviertelt
2 kleine Rote Beten, geschält und geviertelt
90 g Dosenkichererbsen, abgetropft und gespült
4 Esslöffel frischer Zitronensaft
20 g Rauke
2 Wassermelonenrettiche, in dünnen Scheiben
60 g Gurke, in dünnen Scheiben
Salz und Pfeffer für die Rauke
FAGE Total 0%, 0,2%, 5%
 

    SCHRITTE
  1. Couscous nach Gebrauchsanweisung kochen. Beiseite stellen.
  2. Rohr auf 180 Grad Celsius vorheizen.
  3. Blech auslegen mit Folie, darauf Beten, 2 Esslöffel Olivenöl, Salz und Pfeffer verteilen.
  4. Im Rohr 25 – 30 Minuten braten, bis die Beten weich sind.
  5. In einer kleinen Schüssel die Kichererbsen, den Zitronensaft und 2 Esslöffel Olivenöl vermengen und bis zur Verwendung marinieren.
  6. In jede Schüssel 165 g Couscous geben und Bete, Kichererbsen, Rauke, Rettich und Gurke hinzufügen. Zum Abschluss mit Zitronen-Olivenöl-Kichererbsen-Gemisch abrunden.
  7. Mit Joghurt und geriebenem Pfeffer abschmecken und sofort servieren.